Sobald eine Tour erfolgreich vom Fahrer abgegeben wurde, muss die Firma diese bestätigen. Dabei hat die Firma die Verpflichtung die Tour auf Wahrheit und den Realitätsfaktor von ETS 2 und ATS zu überprüfen. Dabei sollte die Tour nicht mehr als 25 €/km überschreiten. Sobald dies geschehen ist, wird der Verdienst abzüglich Umsatzsteuer der Firma überwiesen.

Dieses Hilfethema wurde zuletzt am 06.02.2019 (19:32) aktualisiert.
Zurück zu Hilfe